Endlich wieder kinderturnen!!

Wann und wo seht ihr unten.
 Wir freuen uns ├╝ber jedes Kind, was zu unserem Turnen kommen mag. Schaut  doch einfach mal vorbei­čśâ!!

GR├ťNDUNGSGESCHICHTE

 TURNvEREIN ab 1902

AUSZUG AUS FESTSCHRIFT 2003:

 WIE ALLES BEGANN... 


Der Grundstein der Deutschen Turnerschaft
wurde 1860 im Herzogtum
Sachsen-Coburg-Gotha
gelegt


Herzog Ernst I. war ein eifriger F├Ârderer und seine Residenzstadt Coburg der geistige Mittelpunkt der deutschen Erneuerungs- und Einigungsbestrebungen.
 
 Die national fortschrittlichen Kr├Ąfte, insbesondere die deutschen
 S├Ąnger, Turner, Sch├╝tzen und Burschenschaften, standen
 seit Mitte des 19. Jahrhunderts unter seinem besonderen
 Schutz und fanden in Coburg eine Heimstatt ungest├Ârter
 Zusammenk├╝nfte.
 

Unter dem Schutz von Herzog Ernst I.
  wurde anl├Ą├člich des stattfindenden

1. Deutschen Turn- und Jugendfestes in Coburg vom 16. bis 19. Juli 1860
  in
  der Herzoglichen Reithalle am Schlo├čplatz

der Grundstein zur
Deutschen Turnerschaft gelegt,
  Vorl├Ąufer des Deutschen Turnerbundes.

Nachdem aus den ├╝bergebenen Unterlagen des TSV Untersiemau keine genauen Gr├╝ndungsdaten zu erkennen waren und nur m├╝ndliche ├ťberlieferungen vorlagen, forschte ich als Autor und Chronist (Peter R├╝ckert) im Staatsarchiv Coburg nochmals mit Erfolg nach.

DER TURNVEREIN UNTERSIEMAU

  WURDE AM 26. JANUAR 1902 GEGR├ťNDET 

Im Herzoglichen S├Ąchsischen Landratsamt zeigt der ergsbenst Unterzeichnete an, da├č der im Monat vorigen Jahres im hiesigen Ort gegr├╝ndete
 
  Athletenclub in einer
Versammlung vom 30. Dezember vorigen Jahres beschlos-

 en hat, genannten Club

 in einen

Turnverein 

umzuwandeln.

 
 "Die in 3 Exemplaren entworfenen Statuten folgen anbei und bitte ich Hohes Herzogliches Sachsisches Landratsamt um Genehmigung derselben."

Heinrich Elsner, Vorsitzender
Untersiemau, den 26. Januar 1902 

Die handgeschriebenen Statuten von Heinrich Elsner  liegen heute noch im Original im Staatsarchiv Coburg vor. 
Die Gr├╝ndungsmitglieder sind in den vorgefundenen Unterlagen nicht angegeben.


 30. Dezember 1901: 

Athletenclub wandelt sich in Turnverein Untersiemau um 

Bericht 2002:

GR├ťNDUNG KINDERTURNEN 


 Im November 1983 


 beauftragte der damalige 1. Vorsitzende des TSV ,

 Klaus Baumann, 


Angelika und Peter R├╝ckert eine 

 breitensportliche Kinderturnabteilung aufzubauen. 

 Die neue Abteilung

 wurde kombiniert mit Leichtathletik. 


Am 6. Januar 1984 


 best├Ątigte die

 Mitgliederversammlung die neue Abteilung,

  der noch heute -

  20 Jahre sp├Ąter- 

 Angelika und Peter R├╝ckert als Abteilungsleiter vorstehen. 


Zur ├ťbungsleiter-J-Lizenz, die beide 1983 ablegten, kamen noch weitere

 Sonderausbildungen hinzu, wie Sport im Elementarbereich, Ferienbetreuer und

 ├ťbungsleiter Pr├Ąvention. 


 

Bei Gr├╝ndung der Abteilung ging es nicht darum,
 den Leistungssportler von ├ťbermorgen zu finden - wir wollen vielmehr
 einen Beitrag zur allseitigen Pers├Ânlichkeitsentwicklung und Gesund-
 erhaltung leisten. 

Der Sportbetrieb im Erwachsenenbereich l├Ąuft meist in einem
 festumrissenen Rahmen ab, bedeutet die T├Ątigkeit mit den Kindern und
 Jugendlichen in jeder ├ťbungsstunde eine Herausforderung im positiven
 Sinn f├╝r die jungen Sportler, aber auch f├╝r die ├ťbungsleiter/innen. 

Es ist verbl├╝ffend festzustellen, wie schnell sich bei einem Kind, das regelm├Ą├čig zur Turnstunde kommt, Geschicklichkeit und Gelenkigkeit
 verbessern, und wie es deutlich sicherer und reaktionsschneller wird.
 Ganz besonders freut man sich uber die Kinder, die zuerst voller Scheu
 sich an die Hand der ├ťbungsleiterin geklammert, nach und nach ihre Angst
 verlieren und dann mit der ├╝berm├╝tigen Schar herumtoben. 

Andere Kinder, die sich anfangs durch keine Bitten und Ermahnungen an einen geordneten Ablauf gew├Âhnen wollten, sind jetzt die Eifrigsten beim Mithelfen.

  Sie schleppen Matten, helfen Reifen und St├Ąbe einsammeln und

 vieles mehr. Die vielseitigen ├ťbungen wie Klettern, Balancieren, H├Ąngen,

 Springen, Rutschen oder Kriechen werden mit Begeisterung angenommen. 


Am Schlu├č der ├ťbungsstunde darf nat├╝rlich ein Spiel nicht fehlen. 


Wir treffen uns jeden Donnerstag. die Kleinen von 17:00 bis 18:00 Uhr [2002]


und die Gro├čeren von  

 18:00 bis 19:30 Uhr

 

Darauf freut sich das ├ťbungsleiterteam: Angelika und Peter R├╝ckert

 Roswitha Dietz, Christine Busch, Carmen Oberm├╝ller und Ricarda Keller

 

Leichtathletikbegeisterte Kinder trainieren donnerstags zeitgleich im Sommer auf der Schulsportanlage. 


 Mittwochs kann ein Zusatz-Training besucht werden. 


 Die Erfolge auf regionalen oder ├╝berregionalen Bereich

 sind nicht ausgeblieben. 


Die Untersiemauer Leichtathleten haben sich

 zahlreiche Titel geholt. 


Jeden Donnerstag werden auch in den Sommermonaten Sportabzeichen

 f├╝r alle Alterklassen abgenommen.

 
-Bericht von 2002-
Festschrift 100-j├Ąhriges
 

Mit Spiel und Spa├č waren wir bei den R├╝ckerts bestens aufgehobenÔś║´ŞĆ.

Danke den R├╝ckerts, Birgit Weith, Jutta Torka, Hans Hanson, Stefan Janson und viele anderen f├╝r eine wunderbare sportliche Kindheit beim Turnen/Gymnastik und Leichtathletik...
Auch die Bastelnachmittage im Sportheim waren superÔś║´ŞĆÔŁĄ´ŞĆ!!

Wer mit dem TSV Untersiemau aufgewachsen ist, konnte sich nicht beschweren­čśë

BERICHT 2023 Gymnastik 


Sparte der Turnabteilung (seit 2007) 

Fitnessgymnastik 


 Leitung:
 Birgit Weith 

├ťbungsstunde: Dienstag von 17:30-18:30 Uhr
 Fitness mit rhythmischer Musik f├╝r Sie und Ihn. Eine kombinierte Trainingsform, die Ausdauer und Beweglichkeit, als auch Kraft und Kondition verbessert. Gestartet wird mit Erw├Ąrmung, es folgt der Kr├Ąftigungsteil f├╝r die Muskulatur. Hier werden teilweise
 Therab├Ąnder, B├Ąlle, St├Ąbe etc. verwendet. Die Stunde endet mit Entspannung.
 

 Nach einigen Wanderungen und einem vorweihnachtlichen Treffen ging das Jahr wieder zu Ende 
 Nicht vergessen werden darf die tatkr├Ąftige Mithilfe uanserer M├Ądels und Jungs bei
 Veranstaltungen des Vereins

 Unsere gemischte Gymnastikgruppe w├╝rde sich sehr ├╝ber neue Mitglieder freuen.
 Birgit Weith, ├ťbungsleiterin

Wie alles anfing...


Die Gymnastikgruppe von Birgit Weith wurde am 29.09.1998 zusammen  mit Hans Janson ins Leben gerufen und nach kurzer Zeit von Birgit alleine trainiert. Jutta Torka ├╝bernimmt ebenfalls die ein oder andere ├ťbungsstunde. Anf├Ąnglich gedacht als Skigymnastik - steht jetzt die Gesundheit im Vordergrund. Die Gruppe hat einen Mitgliederstamm von ca. 30 Personen - die ├ťbungsstunden besuchen zwischen 15 und 25 Teilnehmer. Die Teilnehmer sind Frauen und M├Ąnner jeden Alters - von 5 - 75 Jahren. Aktivit├Ąten au├čerhalb der ├ťbungsstunden: Abnahme - Deutsches und Bayerisches Sportabzeichen Teilnahme an Ortsmeisterschaften Wandern - Radfahren - Nordic Walking - Laufen - Klettergarten ..... Geselligkeiten - runde Geburtstage, Hochzeiten, Gl├╝hweinparty, Weihnachtsfeier, Faschingssitzung, Thaiessen, Biergartenbesuche KINDERTURNEN Seit 1983 besteht nun das Kinderturnen, es hat jedoch in den letzen Jahren ein Wechsel der Abteilungsleiter stattgefunden. Angelika-und Peter R├╝ckert wurden von      JUTTA TORKA        abgel├Âst.  

Pr├Ąventions-

gymnastik

BERICHT 2023


 

Pr├Ąventionsgymnastik 

Angelika R├╝ckert
 Leitung : 

├ťbungsstunde : Dienstag von 18:00 - 19:00 Uhr im Sportheim

 Unser Gymnastikjahr begann zum Jahresauftakt Ende Januar 2023
 12 Personen trafen sich voller Elan, wie seit der Corona - Pandemie im Sportheim.
 im Laufe des Jahres mussten ab und an einige Damen aus Krankheitsgr├╝nden pausieren.

 Bei 26 ├ťbungseinheiten haben wir uns mit verschiedenen Sportger├Ąten fit gehalten
 Zwei Wanderungen mit Einkehr konnten wir durchf├╝hren und hatten auch viel Spa├č dabei.

 Nun hoffen wir auf ein besseres Jahr und werden uns nach wie vor dienstags um 18 Uhr im Sportheim zur Gymnastik treffen.

 Wer Lust hat, kann gerne vorbeischauen
 Drei Bewirtungen bei Heimspielen der Fu├čballer haben wir ├╝bernommen. Ich bedanke mich
 bei Bernd Heil, Michael Wachinger und Barbara Schmidt f├╝r ihren Einsatz und
 Kuchenspenden.

 Angelika R├╝ckert, ├ťbungsleiterin

leichtathletik


2023: Aktuell findet keine Leichtathletik statt .


BERICHT 2019:

 

Einige Kinder haben in diesem Jahr an 2 L├Ąufen, dem Sparkassen Night Run und dem Veste-Lauf mit Begeisterung und Erfolg teilgenommen, obwohl wir weiterhin kein spezielles Leichtathletik- / Lauftraining anbieten k├Ânnen. Alle konnten ihre Zeiten auch in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr nochmals verbessern.  

Auch f├╝r 2020 ist wieder geplant, an den L├Ąufen teilzunehmen.

 

i. V. Jutta Torka, Abteilungsleiterin Kinderturnen

damals und heute

Turngruppe von fr├╝her


GYMNASIKGRUPPE VON HEUTE


zu den adressen 

der Schulturnhalle Schulsportplatz/Sportheim  

kontaktadressen

des Vergn├╝gungsausschusses 

geht es hier:

Wir trauern um unseren Vorstand 

J├ťRGEN R├ťCKERT, 

der uns alles erdenkliche erm├Âglicht hat.

In Gedanken sind auch bei seiner Familie.


1987:
Schon im Jugenalter 
hat J├╝rgen seine Eltern Angelika und Peter R├╝ckert beim Kinderturnen unterst├╝tzt, dann hat er seinen Jugendleiter gemacht.